Entdecke die #1

Die meist verkaufte Haustierkamera Deutschlands

  • Dein Haustier immer im Blick
  • App inklusive, ohne Folgekosten
  • DSGVO-konform & Datenspeicherung in Deutschland

Das können die Pet Cams

Mehrere Kameras in einer App

Um jeden Raum im Blick zu behalten, kannst du mehrere Kameras von PetTec mit der App verbinden und ganz einfach deine Ansicht wechseln.

Push-Nachricht aufs Handy

Dank automatischer Bewegungs- und Geräuscherkennung mit je 3 wählbaren Empfindlichkeitsstufen bist du immer informiert.

Tag- und Nachtsichtfunktion

Dank der Nachtsichtfunktion kannst du dein Haustier auch bei völliger Dunkelheit beobachten. Egal, ob nachts oder bei abendlicher Dämmerung.

Großer Anwendungsbereich

Egal ob für Zuhause, den Garten oder den Stall - bei PetTec findest du für jede Anwendung die richtige Kamera. Jeden Raum & jeden Winkel im Blick.

2-Wege-Kommunikation

Nicht Zuhause, und doch daheim: Dank der Zwei-Wege-Audio-Eigenschaft kannst du jederzeit mit deinem Haustier kommunizieren.

Einfache Installation

Die Kameras lassen sich schnell & einfach installieren & verbinden sich problemlos mit deinem WLAN-Netzwerk.

Überblick in jedem Winkel

Finde die passende Pet Cam

100° Blick, ideal für kleinere Räume

Pet Cam Lite >

Rundumblick, ideal für große Räume

Pet Cam 360° >

Kabellos einsetzbar, innen & außen

Pet Cam Free >

mit Temperatur- & Feuchtigkeitssensor

Pet Cam Feel >

Haustierkamera mit Leckerli auf Knopfdruck

Pet Cam Hello >

Pet Cam entdecken

Pet Cam im Video

PetTec Haustierkameras im Vergleich

Pet Cam Lite

Kleine Haustierkamera mit 100° Weitwinkel

  • App mit Push-Benachrichtungen inklusive
  • Live-Überwachung
  • Automatische Bewegungs- und Geräuscherkennung
  • einfache Installation & WLAN-Anbindung
  • Automatische Bewegungs- und Geräuscherkennung
  • 2-Wege-Kommunikation, via App dein Haustier hören & einfach ansprechen
  • Ausgezeichnete Nachtsicht
  • Mehrere Kameras kombinierbar
  1. Klein & dezent, kaum wahrnehmbar im Raum
  2. 100 Grad Weitwinkelobjektiv, digitaler Zoom
  3. 3MP Kameraqualität, auch Nachts

Pet Cam 360°

Full HD-Haustierkamera mit 360° Rundumsicht

  • App mit Push-Benachrichtungen inklusive
  • Live-Überwachung
  • Automatische Bewegungs- und Geräuscherkennung
  • einfache Installation & WLAN-Anbindung
  • Automatische Bewegungs- und Geräuscherkennung
  • 2-Wege-Kommunikation, via App dein Haustier hören & einfach ansprechen
  • Ausgezeichnete Nachtsicht
  • Mehrere Kameras kombinierbar

  1. Frei im Raum aufstellbar
  2. Weitwinkelobjektiv & Zoom
  3. 360 Grad Schwenk- und Neigfunktion
  4. Full HD in 1080p

Pet Cam Free

Kabellose Haustierkamera für innen & außen

  • App mit Push-Benachrichtungen inklusive
  • Live-Überwachung
  • Automatische Bewegungserkennung
  • einfache Installation & WLAN-Anbindung
  • Automatische Bewegungserkennung
  • 2-Wege-Kommunikation, via App dein Haustier hören & einfach ansprechen
  • Ausgezeichnete Nachtsicht
  • Mehrere Kameras kombinierbar

  1. Frei aufstellbar oder an die Wand montieren
  2. Starker Akku für bis zu 9 Monate
  3. Wassergeschützt nach IP65 Standard & robust
  4. Full HD in 1080p

Pet Cam Hello

Haustierkamera mit Leckerli auf Knopfdruck

  • App mit Push-Benachrichtungen inklusive
  • Live-Überwachung
  • Automatische Bewegungserkennung
  • einfache Installation & WLAN-Anbindung
  • Automatische Bewegungs- und Geräuscherkennung
  • 2-Wege-Kommunikation, via App dein Haustier hören & einfach ansprechen
  • Ausgezeichnete Nachtsicht
  • Mehrere Kameras kombinierbar
  • Leckerliauswurf bis zu 1m

  1. Frei aufstellbar oder an die Wand montieren
  2. Starker Akku für bis zu 9 Monate
  3. Wasserfest & robust
  4. Full HD in 1080p

PetTec Cam Feel

App-gesteuerter Temperatur- und Feuchtigkeitssensor mit Kamera inkl. Geräusch-, Bewegungserkennung & Sprachfunktion.

  • App mit Push-Benachrichtungen inklusive
  • Live-Überwachung
  • Automatische Bewegungserkennung
  • einfache Installation & WLAN-Anbindung
  • Automatische Bewegungs- und Geräuscherkennung
  • 2-Wege-Kommunikation, via App dein Haustier hören & einfach ansprechen
  • Ausgezeichnete Nachtsicht
  • Mehrere Kameras kombinierbar
  • Temperatur- und Feuchtigkeitsmessung mit Live Übertragung in 3MP Bild-Qualität

  1. Frei aufstellbar oder an die Wand montieren
  2. Starker Akku für bis zu 9 Monate
  3. Wasserfest & robust
  4. Full HD in 1080p

Grundlegendes zu unseren Haustierkameras

Eine Haustierkamera eignet sich vor allem für dich, wenn du viel unterwegs bist. Hundebesitzer können ihre Haustiere nicht unbeaufsichtigt für mehrere Stunden daheimlassen. Oft fehlt es auch an den notwendigen Alternativen, denn ein Hundesitter ist nicht immer vor Ort und auch Bekannte oder Verwandte haben nicht immer Zeit. Eine Hundekamera hingegen beruhigt dich in Zeiten deiner Abwesenheit, kann dir Ängste und Sorgen in Bezug auf dein Haustier nehmen, indem du es immer und jederzeit voll im Blick hast.

Wie unterscheiden sich Pet Cam und Pet Cam Lite?

Größter Unterschied zwischen den beiden Varianten der Haustierkameras ist der Aufnahmewinkel. Während die Pet Cam Lite auf eine Perspektive beschränkt ist, kann die Pet Cam rundum 360 Grad abdecken. Dank des großen 100-Grad-Weitwinkels der Pet Cam Lite kann sie aber auch einen kompletten Raum zum Beispiel aus einer Ecke heraus beobachten.

Kann ich die Kameras kombinieren?

Wenn dein Haustier Zugang zu mehreren Zimmern hat, ist es sinnvoll, in jedem Raum eine Haustierkamera zu platzieren. Doch nicht immer muss die Kamera schwenkbar sein. Zum Glück kannst du mehrere Kameras beliebig zusammenstellen und mit einer einzigen App komfortabel verwalten.

Für welche Haustiere sind Haustierkameras geeignet?

Eine Haustierkamera eignet sich für jedes Haustier. Neben den häufigen Anwendungsfällen wie Katzen und Hunde hilft die Kamera aber auch bei Vögeln, Fischen, Kaninchen, Meerschweinchen, Hamstern, Schildkröten, Eidechsen oder Leguanen. Auch für Pferde, Schafe, Ziegen, Schweine oder andere Tiere kannst du unsere Kameras einsetzen. Immer wenn Tiere alleine sind, hast du mit den Pet Cams alles im Blick.

Immer einsatzbereit: Deshalb lohnt sich eine Haustierkamera

Mit einer Haustierkamera kannst du immer nachsehen, was dein Haustier gerade allein ohne dich anstellt. Daher kannst du die Kamera letztendlich für alle möglichen Dinge nutzen: Sei es einfach nur das Beobachten deiner Tiere, das Feststellen eines falschen Verhaltens und darauf nachfolgend passend abtrainieren oder einfach um süße Bilder und Videos zu erhalten, alles ist möglich! Die häufigsten Anwendungsbeispiele für Haustierkameras sind:

  • Wenn du dein Haustier allein lässt, sieht es danach oft chaotisch aus. Zerpflückte Sofakissen? Schuhe liegen ganz wo anders? Du kannst deine Socken nicht mehr finden? Mit einer Kamera hast du im Blick, wer der Übeltäter ist und kannst mit einem passenden Training das chaotische Verhalten abtrainieren.
  • Geht es dem Tier gut? Oder hat es sich irgendwo eingeklemmt? Dank der Kamera kannst du jederzeit sehen, wie es deinem Haustier geht und ob es sich in Gefahr begeben hat – in dem es eventuell etwas falsches gefressen hat, sich in irgendeiner Ecke eingesperrt hat oder aber eine fremde, unbefugte Person sich im Raum aufhält. Gefahren hast du von überall aus im Blick und kannst zur Not einen Nachbarn vorbei schicken, der aushilft.
  • Kann dein Haustier alleine bleiben? Leidet dein Haustier, wenn du nicht da bist? Durch die 2-Wege-Kommunikation kannst du mit deinem Haustier kommunizieren, so dass sich dies nicht alleine fühlt. Gerade nach der Corona-Pandemie kann dies schnell passieren, da dein Haustier es gewohnt ist, dich jeden Tag um sich herum zu haben. Jetzt, wo du eventuell wieder zurück ins Büro musst, kann es dich schnell vermissen.

PetTec Haustierkameras im Vergleich

Pet Cam Lite

Kleine Haustierkamera mit 100° Weitwinkel

Pet Cam 360°

Full HD-Haustierkamera mit 360° Rundumsicht

Pet Cam Free

Kabellose Haustierkamera für innen & außen

Auch interessant

Hund allein lassen

Mal einkaufen, mit Freunden ausgehen oder über mehrere Stunden zur Arbeit: Mit diesen Übungen kann der Hund zu Hause allein gelassen werden:

zur story >

Kontrollverluste/ Trennungsangst beim Hund

Wie entstehen diese Probleme? Wie lassen sie sich erkennen? Und was kannst du tun, um diese zu lösen?

zur story >

Typische Hundeprobleme

Was bei der Hundeerziehung oft falsch läuft – und wie es besser geht. Jetzt mehr über typische Hundeprobleme kennenlernen.

zur story >

1×1 Hundeerziehung

So erziehst du deinen Hund richtig. In unserem Guide findest du 15 hilfreiche Tipps für den Start!

zur story >