Erziehungshalsbänder – Welchen Typ wofür einsetzen?

Wenn Sie Probleme bei der Hundeerziehung haben und ihr Hund einfach nicht auf Sie hören möchte, helfen wir ihnen mit der passenden Trainingshilfe. Bei übermäßigem Bellen empfehlen wir ein “Anti-Bell-Halsband” (englisch “Antibark Trainer”). Diese Modelle lösen als automatische Erziehungshalsbänder ohne Ihr Zutun bei Bellen des Hundes aus. Sollten Sie eine andere Angewohnheit Ihres Lieblings abtrainieren wollen (Graben, Anspringen, Jagen etc.) raten wir zu einem Ferntrainer (englisch “Remote Trainer” genannt) bei dem Sie selbst das Signal per Fernbedienung auslösen.

Anti-Bell-Halsband mit Spray

Anti-Bell-Trainer

Mit automatischer Bell-Erkennung

  • Löst ohne ihr Zutun bei Bellen des Hundes aus
  • Abtrainieren von übermäßigem Bellen
  • Funktioniert auch in ihrer Abwesenheit
  • Reduziert Ärger mit den Nachbarn
Erziehungshalsband mit Fernbedienung (Ferntrainer) und Vibration

Ferntrainer

Signal per Fernbedienung auslösen

  • Graben oder Anspringen abtrainieren
  • Fressen von Ködern unterbinden
  • Wegrennen verhindern
  • Fernkommunikation mit blinden/tauben Hunden

Unsere Bestseller

Erziehungshalsbänder

Welches Erziehungshalsband ist das Richtige?

Lesen Sie hier für welches Signal Ihr Hund am empfänglichsten ist: Ton, Spray oder Vibration und welche weiteren Gegebenheiten es vor dem Kauf zu beachten gilt.

Welches Erziehungshalsband ist das Richtige?

Lesen Sie hier für welches Signal Ihr Hund am empfänglichsten ist: Ton, Spray oder Vibration und welche weiteren Gegebenheiten es vor dem Kauf zu beachten gilt.